Archiv
XP ohne Zip

Windows XP unterstützt das Dateiformat .zip. Damit lassen sich Informationen Platz sparend speichern. Wer jedoch die Software WinZip nutzen möchte, sollte das in Windows XP eingebaute Zip abschalten.

Windows XP unterstützt das Dateiformat .zip. Damit lassen sich Informationen Platz sparend speichern. Doch viele Nutzer bevorzugen trotzdem das Hilfsprogramm WinZip, das es unter www.winzip.de im Internet gibt. WinZip bietet deutlich mehr Komfort als Windows XP, etwa das Verschlüsseln von Informationen.

Wer WinZip nutzen möchte, sollte das in Windows XP eingebaute Zip abschalten. Dazu im Dialogfeld nach "Start Ausführen" das Kommando "regsvr32 /u zipfldr.dll" eingeben. Danach nimmt die Zip-Funktion in Windows XP keine Systemressourcen mehr in Anspruch und ist aus dem "Senden an"-Menü verschwunden.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%