Archiv
Yahoo: Allianz mit SAP

Der Internetallrounder Yahoo wird mit SAP zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen ein neues Joint Venture gründen, das Softwarelösungen für Unternehmensportale entwickelt.

Hinter den Kulissen haben die Programmierer schon seit längerer Zeit gemeinsam getüftelt. Bereits im zweiten Quartal soll es auf Unternehmen zugeschnittene Angebote geben, teilten die Unternehmen mit. In das Projekt wird der SAP SAP-Ableger Portals und die Yahoo-Plattform "Corporate Yahoo" eingebunden. Während die deutsche Seite für technologische Lösungen verantwortlich ist, beschränkt sich Yahoo auf die Inhalte. Yahoo hat bisher schon für mehrere Unternehmen Intranet-Angebote aufgebaut, beispielsweise für den Bayer-Konzern und McDonald´s.

Branchenschätzungen zufolge wird der Markt für Unternehmensportale von rund anderthalb Milliarden Dollar in diesem Jahr auf 5,1 Milliarden Dollar im Jahr 2004 wachsen. Die Analysten der Credit Suisse First Boston meinen, dass vor allem SAP von dem Deal profitieren könnte. Ob die Allianz auch für Yahoo in der nächsten Zeit positive Auswirkungen auf die Umsätze haben werde, sei unklar. Die Yahoo-Aktie stufen die Experten mit "halten" ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%