Archiv
Yahoo: Neues Marketingkonzept mit Fernsehsender Pax

Der Internet-Provider Yahoo will in Zukunft eng mit dem amerikanischen Familiensender Pax TV zusammenarbeiten. Das haben die beiden Unternehmen am Montagmorgen bekannt gegeben.

Yahoo lanciert auf seinem Portal einen eigenen Pax-Bereich, auf dem Informationen zu Serien und Shows wie "The Ponderosa", "Doc" und der "Versteckten Kamera" zu finden sein werden. Des weiteren wird Yahoo Online-Chats mit Pax-Stars wie dem Country-Pop-Sänger Billy Ray Cyrus ("Doc") anbieten. Pax will im Gegenzug seine Zuschauer in Programm und Anzeigen zu Yahoo leiten, wo unter anderem Gewinnspiele des Fernsehsenders abgehalten werden. Im Handel kann Yahoo von der Pax-Kooperation nicht profitieren: Das Papier des Providers gibt am Montag um über fünf Prozent nach und notiert bei 13,35 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%