Archiv
Yahoo: Weiterer Abgang in der Chefetage

"Do you Yahoo?" Dieser Lock-Ruf Yahoos ist fast schon legendär und verschaffte dem weltgrößten Internetdienst einen hohen Bekanntheitsgrad. Karen Edwards hatte die Idee zu dieser Drei-Wort-Werbung. Die Marketingchefin verlässt nun das Unternehmen.

Sie ist seit der Firmengründung dabei und verhalf Yahoo, den bekannten Markennamen aufzubauen. Edwards Posten wird im Oktober frei. In den vergangenen Monaten haben zahlreiche Manager ihre Kündigung eingereicht. Seit drei Monaten sitzt Terry Semel im Chefsessel, er folgte Tim Koogle. Das Unternehmen versucht derzeit, sich aus der starken Abhängigkeit vom Anzeigenmarkt zu befreien und bietet zunehmend Dienste an, für die Abonnenten Gebühren bezahlen sollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%