Archiv
Zahl der Kollisionen von Autos und Elchen in Finnland nimmt ab

Oulu (dpa) - Die Zahl der durch Elche verursachten Autounfälle in Finnland ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Wie das staatliche Verkehrsamt in Oulu mitteilte, wurden 2003 noch 4676 Kollisionen (einschließlich Rotwild) und damit 700 weniger als im Vorjahr gemeldet.

Oulu (dpa) - Die Zahl der durch Elche verursachten Autounfälle in Finnland ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Wie das staatliche Verkehrsamt in Oulu mitteilte, wurden 2003 noch 4676 Kollisionen (einschließlich Rotwild) und damit 700 weniger als im Vorjahr gemeldet.

Als möglichen Grund nannte das Amt neben der Verminderung des Stammes durch die Jagd auch das Malen von überdimensionierten Elchen auf Straßen. Die jeweils mehrere Quadratmeter großen Bilder hätten zwar nicht zu einer Verlangsamung des Durchschnittstempos geführt, aber wohl die Aufmerksamkeit der Autofahrer erhöht. Elf finnische Verkehrsteilnehmer starben 2003 als Folge einer Kollision ihres Autos mit einem Elch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%