Zahl der Mitglieder gewachsen
Techniker Krankenkasse mit Millionen-Verlust

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat im Geschäftsjahr 2001 ein Defizit von 213 Mill. ? verbucht. Das geht aus der Bilanz hervor, die die Kasse am Freitag in Hamburg vorlegte.

dpa HAMBURG. Während die Einnahmen je Mitglied um 0,2 % gesunken seien, wiesen die Leistungsausgaben einen Zuwachs von 4,5 % auf. Mit 11,5 % je Mitglied seien besonders die Ausgaben bei den Arzneimitteln im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Der absolute Anstieg habe bei knapp 125 Mill. ? gelegen.

Im Jahr 2001 sei die Zahl der Mitglieder der TK um rund 53 000 auf 3,4 Mill. Mitglieder gewachsen. Wie in den Vorjahren sei der Risikostrukturausgleich (RSA) auch im Jahr 2001 der größte Ausgabenposten gewesen. "Mit 3,5 Mrd. ? musste die TK erneut mehr als 30 % ihrer Beitragseinnahmen als Stützungszahlungen an andere Kassen abführen", sagte Sprecherin Dorothee Meusch. In diesem Jahr seien die Zahlungsverpflichtungen noch höher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%