Zahlen entsprachen den Erwartungen
Comdirect wurde hochgestuft

Merck Finck & Co hat den Onlinebroker Comdirect Bank von "Sell" auf "Hold" hochgestuft.

ddp FRANKFURT/MAIN. Der Onlinebroker Comdirect bank ist von Merck Finck & Co von "Sell" auf "Hold" hochgestuft worden. Die Gewinnreihe je Aktie wurde für 2001/02/03 mit-0,50/-0,07/0,13 ? angegeben.

Die Zahlen zum ersten Halbjahr hätten den Erwartungen entsprochen, sagten Analysten des Bankhauses am Donnerstag in Frankfurt am Main. Zwar sei die Situation von Comdirect nicht besser als die der Wettbewerber, doch bestehe im Gegensatz zu Consors und DAB keine Notwendigkeit, die Jahresprognosen zu korrigieren.

Eine größere Marketing-Kampagne werde im zweiten Halbjahr zwar höhere Kosten verursachen, doch übe comdirect eine effiziente Kostenkontrolle aus, hieß es bei Merck Finck.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%