Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt
UPS steigert Gewinn deutlich

dpa-afx NEW YORK. Das Unternehmen United Parcel Service (UPS) hat für das dritte Quartal einen Ertrag pro Aktie (EPS) von 60 Cent erwirtschaftet. Wie der US-Paketdienst am Donnerstag in New York mitteilte, sei das ein Plus von 8 Cent gegenüber dem Vorjahr. Dagegen hatte First Call nach einer Umfrage unter Analysten mit einem EPS pro Aktie von 58 Cent gerechnet.

Wie UPS weiter mitteilte, seien die Umsätze von 6,715 Mrd. $ auf 7,367 Mrd. $ gestiegen. Auch der Nettogewinn erhöhte sich gegenüber 1999 deutlich von 577 Mill. $ auf 702 Mill. $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%