Zehn Kinder tot
Gastank in Schüler-Wohnheim explodiert

Mindestens zehn Schüler sind am frühen Freitagmorgen in der Türkei ums Leben gekommen, als ein Gastank in ihrem Wohnheim explodierte.

HB/dpa ANKARA. Durch die Wucht der Detonation stürzte das Dach des Gebäudes in der osttürkischen Stadt Kayseri ein. Die herab stürzenden Trümmer begruben die Schlafenden unter sich. Dies berichteten türkische Medien am Freitag.

Dreizehn Kinder und ein Lehrer kamen ins Krankenhaus, ein Kind schwebe noch in Lebensgefahr. Nach Behördenangaben war vermutlich ein Gaskanister in der Küche des Wohnheimes undicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%