Zeichnungsfrist beginnt am 15. Juni
Aktien für Börsenneuling PixelNet zwischen 11 und 14 Euro

dpa FRANKFURT. Die Aktien des Börsenneulings PixelNet AG (Wolfen) werden in einer Preisspanne zwischen 11 und 14 Euro angeboten. Vom 15. bis 19. Juni können Interessenten die Aktie zeichnen. Dies gaben die konsortialführende HypoVereinsbank und das Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt/Main bekannt.

Der Ausgabepreis soll am 20. Juni veröffentlicht werden. Erster Handelstag der PixelNet-Aktie am Frankfurter Neuen Markt wird der 21. Juni sein. Das Tochterunternehmen des sächsischen Computer- Herstellers Lintec AG (Taucha) bezeichnet sich als Innovationsführer im Markt für digitale e-Photography. PixelNet ist das erste Unternehmen aus Sachsen-Anhalt, das an die Börse geht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%