Zeichnungsfrist endet am 26. Juni
feedback kostet zwischen 11,50 und 13,50 Euro

vwd FRANKFURT. Die Bookbuildingspanne beim Börsengang der feedback AG, Regensburg/München, beträgt 11,50 bis 13,50 Euro je Titel. Wie die konsortialführende Gontard & Metallbank AG, Frankfurt, am Montag weiter mitteilte, beginnt die Zeichnungsfrist am 21. Juni und endet vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung am 26. Juni. Die Erstnotiz am Neuen Markt ist für den 28. Juni vorgesehen. Der Emissionspreis soll am 26. Juni bekannt gegeben werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%