Zeichnungsfrist läuft vom 11. bis 13. Juli
Condat: Bookbuilding-Spanne bei 19,00 bis 22,00 Euro

vwd FRANKFURT. Die Bookbuilding-Spanne der Condat AG, Berlin, liegt zwischen 19,00 und 22,00 Euro. Wie das Unternehmen am Montag in Frankfurt mitteilte, läuft die Zeichnungsfrist vom 11. bis 13. Juli. Ausgegeben werden bis zu 2,659 Millionen Aktien mit einem rechnerischen Gegenwert von 1,00 Euro.

1,962 Millionen Aktien stammen aus einer Kapitalerhöhung und 345 600 aus einer Umplatzierung der Altgesellschafter. Der Greenshoe beträgt 351 840 Aktien und wird von den Altaktionären zur Verfügung gestellt.

Der Emissionspreis soll am 14. Juli festgesetzt werden, die Erstnotiz am Neuen Markt ist für den 17. Juli vorgesehen. Als Konsortialbanken agieren die DG Bank (Lead) sowie BNP Paribas.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%