Zeichnungsverpflichtung
Britischer Großinvestor steigt bei Popnet ein

Die Kapitalanlagegesellschaft zeichnet einer Ad-hoc-Mitteilung zufolge Aktien im Gegenwert von zehn Mio Euro. Das strategische Engagement diene als weitere finanzwirtschaftliche Grundlage für die profitable Expansionsstrategie der PopNet-Gruppe.

vwd HAMBURG. GEM Global Yield Fund werde der Zeichnungsverpflichtung - in einer von PopNet festzulegenden zeitlichen Sequenz - sukzessive nachkommen. Strukturiert sei diese in Form von Kapitalerhöhungen mit Bezugsrechtsausschluss, orientiert am entsprechenden Börsenkurs.

Die positive Auftragslage und Kundenstruktur der PopNet Internet AG, verbunden mit der konsequenten Fokussierung auf das Kerngeschäft E-Business, bekräftigen, wie es weiter heißt, die geplante Erreichung des operativen Breakeven-Points im vierten Quartal 2001. Das Unternehmen rechne für das Geschäftsjahr 2001 mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 160 % von erwarteten 19,2 Mill. Euro im Jahr 2000 auf 51,3 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%