Zeitpunkt noch unklar
Fuji Photo beabsichtigt Listing an der NYSE

Der ausländische Aktienanteil beträgt 35,6 %, der im Ausland generierte Umsatz liegt bei 52 %.

vwd TOKIO. Die japanische Fuji Photo Film Co, Tokio, beabsichtigt, ihre Aktien an der New York Stock Exchange (NYSE) listen zu lassen. Ein Unternehmenssprecher wollte am Dienstag zum Zeitpunkt jedoch keine Angaben machen. Er führte als Gründe den bedeutenden Anteil von Aktien in ausländischen Händen (35,6 %) und den hohen Anteil des im Ausland generierten Umsatzes (52 % im Geschäftsjahr 1999/2000) an. Im Vorfeld des vorgesehenen Listing an der NYSE plant Fuji Photo, deren Aktien an den US-Märkten zur Zeit als ADR gehandelt werden, ihre Ergebnisvorlage von einem halbjährlichen auf einen quartalsweisen Turnus umzustellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%