Archiv
Zeitung: Buecher.de plant Übernahmeangebot an Buch.de

Sobald der Aktienkurs des Internet-Buchhändlers viermals so hoch sei wie des Konkurrenten Buch.de, werde Buecher.de ein Übernahmeangebot unterbreiten, berichtete die FAZ unter Berufung auf Buecher.de-Vorstandssprecher, Richard von Rheinbaben.

Reuters MÜNCHEN. Die Buecher.de/mediantis AG plant nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ein Übernahmeangebot für die Buch.de. Sobald der Aktienkurs des Internet-Buchhändlers viermals so hoch sei wie des Konkurrenten Buch.de, werde Buecher.de deren Aktionären ein Übernahmeangebot unterbreiten, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Buecher.de-Vorstandssprecher, Richard von Rheinbaben, in ihrer Dienstagausgabe. Die beiden Unternehmen würden gut zuseinander passen, da die Produktpaletten ähnlich seien, hieß es. Von Buecher.de war am Montagabend für Stellungnahme niemand zu erreichen.

"Zur Zeit ist unser Kurs zwar nur gut doppelt so hoch wie der Kurs von Buch.de. Aber das Kursverhältnis von 4 zu 1 hatten wir vor einiger Zeit schon einmal gehabt", sagte Rheinbaben der Zeitung. Buecher.de schlossen am Montag am Neuen Markt mit 7,26 Euro um zehn Prozent höher als am Freitag. Auch Buch.de legten um 9,31 Prozent auf 3,17 Prozent zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%