Archiv
Zeitung: Siemens plant Einzelausweis der Vorstandsgehälter

München (dpa) - Der Siemens-Konzern will seine Aktionäre künftig ausführlicher über die Vergütung der Konzernleitung informieren.

München (dpa) - Der Siemens-Konzern will seine Aktionäre künftig ausführlicher über die Vergütung der Konzernleitung informieren.

«Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Siemens die Vorstandsgehälter einzeln im Geschäftsbericht ausweist», sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Karl-Hermann Baumann der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Dienstag). Es sei aber noch zu früh, detailliert darüber zu reden. Die Überlegungen in dieser Frage begründete Baumann unter anderem mit den Bestrebungen von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) für eine transparente Darstellung der Managergehälter.

Zum geplanten Wechsel an der Spitze von Vorstand und Aufsichtsrat bei Siemens sagte Baumann: «Schon seit einiger Zeit haben Herr von Pierer und ich das Jahr 2005 für den Wechsel angepeilt.» Die Entscheidung für Klaus Kleinfeld als Nachfolger Heinrich von Pierers sei erst vor ein paar Wochen gefallen. «Die Nachfolge war lange ein offenes Rennen.» Von Kleinfeld erwarte er Kontinuität in der Konzernführung, sagte Baumann. «Das bedeutet aber nicht, dass er die Strategie von Herrn von Pierer blind übernimmt.»

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%