Zeitung: Startbahnen nicht gekennzeichnet
Mailänder Flughafen Linate wieder geöffnet

Der tragische Flugzeugzusammenstoß auf dem Mailänder Flughafen Linate ist einem Zeitungsbericht zufolge auch darauf zurückzuführen, dass die Zubringerpisten nicht ausreichend gekennzeichnet sind.

afp MAILAND. Der Pilot der deutschen Cessna, die am Montag mit einer skandivanischen Linienmaschine kollidiert war, habe keinerlei Schilder gesehen - "weil es nämlich keine gab", berichtete die Zeitung "Corriere della Sera" am Mittwoch. Ebenso fehlten Markierungen auf dem Boden, mit deren Hilfe der Pilot des Kleinflugzeugs den richtigen Weg zu seiner Startbahn hätte finden können, heißt es in dem Bericht weiter.

Nach Angaben der Mailänder Staatsanwaltschaft wählte der Cessna-Pilot die falsche Verbindungspiste zu dem Teil des Flughafens, wo die privaten Kleinflugzeuge starten. Zum Zeitpunkt des Unfalls am frühen Morgen herrschte dichter Nebel.

Ein Pilot sagte der Zeitung, es gebe zwar Markierungen für die verschiedenen Pisten, jedoch nur ganz am Anfang in der Nähe des Halteplatzes für Privatflugzeuge. Laut "Corriere" hatte der Kontrollturm den Piloten und seine Co-Piloten angewiesen, in Richtung Norden zu fahren. Anhand der Kontrollinstrumente hätten beide merken müssen, dass sie stattdessen nach Süden fuhren. Die italienische Pilotenvereinigung Anpac wirft den Flughafenbetreibern vor, die Praxis, dass Privatflugzeuge die Startbahnen der großen Maschinen kreuzen dürften, habe die Kollision erst möglich gemacht. Zudem habe das Fehlen eines Bodenradars die Verkettung unglückseliger Umstände, die zu dem Unfall mit 118 Toten führten, begünstigt.

Der Betrieb auf dem Flughafen Linate wurde am Mittwoch wieder aufgenommen. Am Morgen startete die erste Linienmaschine nach Rom, wie die Flughafenbehörden mitteilten. Am Montag war ein startbereites Passagierflugzeug der skandinavischen Linie SAS mit einer deutschen Cessna zusammengestoßen und in eine Gepäckabfertigungshalle gerast, wo ein Feuer ausbrach. 118 Menschen wurden getötet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%