Zeitungsbericht
British Telecom steht offenbar kurz vor Verkauf des Blu-Anteils

vwd LONDON. Die British Telecommunications plc, London, steht einem Bericht zufolge kurz vor dem Verkauf ihres 20-Prozent-Anteils an dem italienischen Mobilfunkanbieter Blu. Das Paket habe einen Wert von rund 400 Mill. Pfund, schreibt die "Sunday Business". Eine Reihe von europäischen Telekomkonzernen, darunter die Telefonica SA, hätten ihr Interesse bekundet, heißt es weiter. Auch den anderen großen Anteilseigner an Blu, wie dem Autobahnbetreiber Autostrade SpA, dem Medienunternehmen Mediaset SpA und dem Gaskonzern Italgas SpA, werde eine Verkaufsabsicht nachgesagt.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%