Zeitungsbericht
Daewoo zahlt erste Kredit-Tranche zurück

Der hochverschuldete Autohersteller Daewoo Motor Co hat einem Zeitungsbericht zufolge 46,6 Mrd. Won (rund 79,59 Mill. DM) eines Bankkredits zurückgezahlt.

Reuters SEOUL. Dabei handele es sich um die erste Rückzahlungstranche, seit der Konzern im November vergangenen Jahres unter Konkursverwaltung gestellt worden war, teilte die örtliche Nachrichtenagentur "Yonhap News Agency" am Sonntag mit. Für eine Stellungnahme war bei Daewoo zunächst niemand zu ereichen. Im September 2001 hatte der weltgrößte Automobilkonzern General Motors (GM) eine Absichtserklärung über den Kauf von Daewoo unterschrieben. Bis zum Jahresende wollen GM und die Daewoo-Gläubiger den Verkauf vollzogen haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%