Zeitungsbericht
Salzgitter könnte Angebot für Sidex abgeben

vwd BUKAREST. Die Salzgitter AG, Salzgitter, könnte sich an der Ausschreibung um die Privatisierung des rumänischen Stahlerzeugers Sidex SA beteiligen. Dem Vernehmen nach plane das deutsche Unternehmen ein gemeinsames Angebot mit dem türkischen Stahlunternehmen Erdemir und der Usinor SA, Paris-La Defense, für die ausgeschriebenen 86,9 %, berichtet die rumänische Zeitung "Ziarul Financiar". An der verschuldeten Sidex sei auch die Ispat International NV interessiert. Am 5. April 2001 ende die Angebotsfrist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%