Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie
Halbleiter-Umsatz sinkt weiter

Der Halbleiterumsatz in Deutschland hat sich im Juni gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat bei erneut nachlassendem Auftragseingang um 21 Prozent verringert.

vwd FRANKFURT/M. Im Mai hatte der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) einen Umsatzrückgang von 26 Prozent und im April von 29 Prozent registriert. Wie der Verband am Montag weiter mitteilte, lag das Wachstum kumulativ in Deutschland in den ersten sechs Monaten 2002 um 29 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum.

Das Book-to-Bill-Ratio, das als mittelfristiger Indikator das Verhältnis vom Auftragseingang zum Umsatz widerspiegelt, lag den weiteren Angaben zufolge im Juni mit 1,06 erneut etwas unter dem Vormonatswert. Zwar liege der Wert weiter über 1,00 und führe den im Februar begonnenen positiven Trend grundsätzlich fort, erläuterte der Verband. Insgesamt zeige die schwungvoll begonnene Erholung der vergangenen Monate aber Schwächeerscheinungen.

Auf Grund der Juni-Daten geht der Verband nun davon aus, dass das seit fünf Monaten über 1,00 liegende Book-to-Bill-Ratio sich in den kommenden Monaten nochmals abschwächen dürfte. Die Erwartung, dass im dritten Quartal mit einem positiven Wachstum der Monatswerte zu rechnen sei, verschiebe sich in Richtung auf das vierte Quartal, hieß es. Die bisherige Annahme, dass das Gesamtjahr den Vorjahreswert auf Grund des niedrigen ersten Halbjahres mit voraussichtlich minus elf Prozent deutlich verfehlen werde, erscheine fast schon optimistisch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%