Zinsen in Euopa seien immer noch sehr niedrig
Ifo-Chef: Deutsche Konjunktur läuft weiterhin gut

Trotz der konjunkturellen Eintrübung in den vergangenen Monaten hat sich Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn optimistisch über den Wachstumsverlauf in Deutschland geäußert.

Reuters BERLIN."Die Konjunktur läuft eigentlich noch ganz gut, ungeachtet der Schwierigkeiten in den Vereinigten Staaten, die einen Konjunktureinbruch haben, den man vor vier oder fünf Monaten noch nicht so vorhergesehen hat", sagte Sinn am Dienstag. Sinn bekräftigte, auf Grund dieser Informationen habe das Ifo-Institut seine Prognosen für das Wachstum in Deutschland im laufenden Jahr auf 2,4 % nach unten korrigiert: "Das ist auch eine stolze Zahl." Anfang März hatte Ifo-Chefvolkswirt Willi Leibfritz gesagt, auch die Prognose von 2,4 % für das deutsche Wachstum könne in Frage gestellt werden.

Die Zinsen in Europa sind nach Sinns Worten "immer noch sehr niedrig. Auch die Realzinsen sind niedrig im langfristigen Vergleich". Dies wirke sich insbesondere für Länder wie Italien, Portugal, Spanien und Italien günstig aus, die früher sehr viel höhere Risikoprämien als Deutschland hätten zahlen müssen. "Dadurch ist ein fantastisches Investitionsklima entstanden", betonte Sinn. In Deutschland werde die Wirtschaft hingegen weniger stark wachsen: "Die Wachstumslücke wird sich eher noch vergrößern, weil die Wachstumskräfte sich durch den Euro in andere europäische Länder hin verlagern werden."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%