Archiv
Zoll Eingangsabgaben

BFH-Urteilvom 26.02.2004 00:00:00 - VII R 32/03
Bundesfinanzhof
Zoll/Eingangsabgaben


VO Nr. 3665/87 Art. 11 Abs. 1, Art. 33 Abs. 1

Die für den Fall, dass ein Ausführer eine höhere als die ihm zustehende Erstattung beantragt hat, in Art. 11 VO Nr. 3665/87 (seit April 1995) vorgesehene Sanktion besteht in einer Verminderung des Erstattungsanspruchs. Ist ein Erstattungsbetrag vorfinanziert worden, der höher ist als der für die ausgeführte Menge tatsächlich fällige Betrag, so bezieht sich folglich die in Art. 33 Abs. 1 dieser Verordnung vorgeschriebene Erhöhung des von dem Beteiligten zu erstattenden Differenzbetrages um 20% auch auf den nach Art. 11 der Verordnung zu berechnenden Sanktionsbetrag.

BFH-Urteil vom 26.02.2004 - VII R 32/03



(DATEV-LEXinform-Nr. 0817560)



Quelle: DER BETRIEB, 12.05.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%