Zu 100 %
Microlog übernimmt Fablog und Kolb Consulting

vwd LORSCH. Der Dienstleister für Kontraktlogistik Microlog Logistics AG, Lorsch, hat am Diesntag ad hoc die 100-Prozent-Übernahme der Fablog-Gruppe, mit Sitz in Papenburg und Dresden, sowie der Kolb Consulting GmbH, Berlin, bekannt gegeben. Die beiden Gesellschaften seien als Systemintegratoren auf die Planung und Implementierung von Logistiksystemen, insbesondere auch im SAP-Umfeld, fokussiert. Sie ergänzten damit die bereits im Microlog-Konzern vorhandenen Kapazitäten der NewCo GmbH sowie der kürzlich erworbenen amerikanischen Qmark Inc.

Im laufenden Geschäftsjahr sollen die Neuerwerbungen, wie es weiter heißt, zusammen gut sieben Mio Euro zum Konzernumsatz beitragen und sowohl zur EBITA- (vor Firmenwert-Amortisation) als auch zur EBIT-Marge (inklusive Firmenwert-Amortisation) positiv beitragen. Inklusive der neuen Töchter plane der Microlog-Konzern im laufenden Geschäftsjahr nun einen Umsatz von rund 140 Mill. Euro sowie ein EBITA von rund elf Mio Euro. Die Akquisitionen seien als kombinierte Share-/Cash-Deals strukturiert. Auch bei diesen Transaktionen habe Microlog wiederum langfristige, gestaffelte Lock-Up-Fristen für die neuen Aktien sowie mehrjährige Bindungen des Managements der neuen Töchter an die Microlog-Gruppe vereinbart.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%