Zu starker Wind
Ruder-Wettbewerbe für Montag abgesagt

Der Ruder-Weltverband hat die Hoffnungsläufe der Olympischen Ruderregatta auf Dienstag verschoben. Am Montag werden zu starke Winde erwartet.

HB BERLIN. Die Hoffnungsläufe der Olympischen Ruder-Wettbewerbe in Schinias sind vom Ruder-Weltverband um einen Tag verlegt worden. Wegen zu erwartender starker Winde werden am Montag auf der Regattastrecke keine Wettbewerbe ausgetragen.

Durch die zeitliche Verschiebung soll eine faire Ermittlung der Olympiasieger garantiert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%