Zukunft des Investment Bankings unklar
Übernahme-Details interessieren die Analysten am meisten

Die Übernahme durch die Allianz dürfte im Mittelpunkt der Bilanzpressekonferenz stehen, zu der die Dresdner Bank für diesen Donnerstag eingeladen hat. Analysten haben dazu noch einige Fragen an Deutschlands drittgrößte Bank.

dpa-afx FRANKFURT. Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2000 sind hingegen schon bekannt. Auch das erste Quartal des laufenden Jahres dürfte wenig Überraschungen bieten: Wie die Wettbewerber werde auch die "grüne" Bank im ersten Jahresviertel weniger verdient haben als ein Jahr zuvor. Das erste Quartal werde weniger erfreulich für die Dresdner Bank ausgefallen sein als das Vorjahresquartal, sagte ein Analyst. Das sei bei den Konkurrenten ja nicht anders gewesen.

Details zur Übernahme interessieren, zum Beispiel das "Warum"



Im Mittelpunkt des Interesses werde vor allem die Fusion mit der Allianz stehen. Hier sieht auch Konrad Becker, Analyst bei Merck Finck & Co noch einige Fragen offen: zum Beispiel, warum die Dresdner der Übernahme zugestimmt habe. Im vergangenen Jahr hatte sie es noch abgelehnt, Junior-Partner der Deutschen Bank zu werden. Nun stelle sich die Frage nach der Zukunft der Bank, sagte Becker. Vor allem sei unklar, was genau passiere mit dem Investment Banking, dem Firmenkundengeschäft und den Auslandsaktivitäten, an denen die Allianz wohl kein Interesse habe.



Wichtig sei auch, wie sich der Preis von 53,13 Euro pro "grüner" Aktie ändern würde, falls die Allianz-Aktie in nächster Zeit deutlich steige oder falle. Bestandteil der Preisvereinbarung sei, dass die Aktionäre der Dresdner pro Anteilsschein ein Zehntel der Allianz-Aktie erhielten, sagte Becker. Die angepeilten 53,13 Euro würden sich entsprechend nach oben oder unten verändern, wenn das Allianz-Papier stark steigen oder fallen würde.



Auch Becker rechnet mit einem deutlich schwächeren ersten Quartal 2001 als im Jahr 2000. Das derzeitige Marktumfeld werde vor allem Auswirkungen auf das Provisionsergebnis und das Finanzanlageergebnis haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%