Archiv
Zukunft des IT-Outsourcing

Vieles deutet daraufhin, dass es durch Restrukturierungen innerhalb von Konzernen zu weiteren Unternehmensabspaltungen in der pharmazeutischen Industrie kommen wird.

Für sie gilt dasselbe wie für Covidence Anfang 2002: IT muss neu strukturiert werden, alles selbst zu betreuen ist allerdings für viele Unternehmen nicht wirtschaftlich.

Weitere IT-Herausforderung für Pharma-Unternehmen ist in Zukunft auch die zunehmende Vernetzung mit Partnern wie Prüfärzten, Hospitälern, um Daten noch schneller zu erhalten und quasi real time auf Konsistenz zu überprüfen. Der Zeitdruck bei diesen klinischen Entwicklungsprojekten ist enorm, und diejenigen, die mit einem neuen Präparat als erstes auf dem Markt sind, profitieren.

Dieser Wettbewerbsdruck wird weiter auf die Lieferanten bzw. Partner übergehen. Zeit ist Geld. Deshalb profitieren Pharma-Unternehmen in dem Maße, wie sie e-clinical Business praktizieren. Das bedeutet, die IT-Aufgaben werden weiter expandieren. Deshalb wird der Trend zum selektiven Outsourcing weiter fortschreiten.

Zurück

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%