Zum 1. August 2001
Stephan Rietiker wird Chef von Sulzer Medica

ef WINTERTHUR. Stephan Rietiker, bisher Europa-Chef des US-Konzerns Covance Inc., wird am 1. August die Nachfolge von André Buchel als Präsident der Geschäftsleitung der Sulzer Medica AG, Winterthur, antreten.

Das Medizintechnikunternehmen, das am 10. Juli vom Mischkonzern Sulzer AG abgespalten wird, befindet sich in den USA in einer bedrohlichen Lage: Wegen der Verunreinigung von Hüftimplantaten müssen sich 1700 Patienten einer Nachoperation unterziehen. Sulzer Medica drohen Belastungen von bis zu 500 Millionen Dollar, die nicht durch Versicherungen abgedeckt sind. Mediziner Rietiker übernimmt einen anspruchsvollen Job.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%