Zum 1. November
Mediantis wechselt in den Geregelten Markt

Mediantis wolle bis zur voraussichtlichen Auflösung der Gesellschaft die Kosten auf ein Mindestmaß beschränken, die am Neuen Markt weit höher seien, begründete die frühere buecher.de AG ihren Segmentwechsel.

Reuters MÜNCHEN. Mit der Mediantis AG verlässt ein weiteres Unternehmen den Neuen Markt der Frankfurter Börse. Der ehemalige Online-Buchhändler wechselt zum 1. November an den Geregelten Markt, wie das Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte. Die Deutsche Börse habe dem Schritt bereits zugestimmt.

Mediantis wolle bis zur voraussichtlichen Auflösung der Gesellschaft die Kosten auf ein Mindestmaß beschränken, die am Neuen Markt weit höher seien, begründete die frühere buecher.de AG ihren Segmentwechsel. Die nach der Begleichung von Verbindlichkeiten verbleibenden Mittel sollen nach der Auflösung an die Aktionäre ausgeschüttet werden.

Mediantis hatte im September sein Kerngeschäft an den Augsburger Konkurrenten Booxtra AG verkauft. Die Hauptversammlung muss den Maßnahmen am 31. Oktober noch zustimmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%