Zunächst drei Varianten geplant
Neuer 5er von BMW kommt im Juli

Das neue Modell der BMW-5er-Serie wird ab Juli auf den Markt kommen. "Die Auslieferung in Europa (...) setzt im Juli 2003 und in den meisten anderen Märkten im Herbst 2003 ein", teilte der Münchener Autobauer am Dienstag mit.

Reuters MÜNCHEN. Zunächst seien drei Versionen - 520i, 530i und 530d - erhältlich, wobei es sich jeweils um Reihen-Sechszylindermotoren handele. Hiervon seien zwei Benzinvarianten mit 170 PS (125 kW) sowie 231 PS (170 kW). Hinzu komme ein Dieselaggregat mit 218 PS (160 kW). Für den Herbst seien mit dem 520iA, dem 525i und dem 545i weitere Modelle geplant.

Der Zeitpunkt der Markteinführung der mittelgroßen BMW-Serie gilt als entscheidend für die Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr, weil der Konzern vor allem wegen des anstehenden Modellwechsels bei der Baureihe zuletzt bei seiner Kernmarke einen deutlichen Absatzrückgang hinnehmen musste. Für das gesamte erste Quartal 2003 rechnet das Unternehmen mit einem Verkaufsrückgang bei BMW-Fahrzeugen von acht Prozent. Die erwartete Absatzbelebung in der zweiten Jahreshälfte gründet sich vor allem auf den Start des neuen 5er.

BMW-Entwicklungsvorstand Burkhard Göschel hatte vor wenigen Tagen am Rande der Bilanz-Pressekonferenz für Verwirrung gesorgt, als er erklärt hatte, der neue 5er werde "voraussichtlich nicht vor September auf den Markt kommen".

Die neue 5er-Serie soll BMW zufolge im ersten Jahr der vollen Verfügbarkeit die Verkaufszahlen des Vorgängers übertreffen. Von diesem waren im Vergleichszeitraum 190 170 Fahrzeuge ausgeliefert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%