Archiv
Zunächst wenig Reaktionen auf Fotos vom mutmaßlichen Nagelbomber

Köln (dpa) - Die Fotos des mutmaßlichen Kölner Bomberlegers haben zunächst wenige Reaktionen ausgelöst.

Köln (dpa) - Die Fotos des mutmaßlichen Kölner Bomberlegers haben zunächst wenige Reaktionen ausgelöst.

Bis Donnerstagmorgen seien 15 Hinweise eingegangen, deren Qualität noch geprüft werde, sagte eine Polizeisprecherin. Noch sei der Mann, der kurz vor dem Bombenanschlag von einer Video-Überwachungskamera gefilmt worden war, nicht identifiziert. Die Polizei hatte die Aufnahmen am Mittwochabend veröffentlicht. Das Motiv des Täters ist nach wie vor unklar. Bei dem Anschlag mit einer Nagelbombe waren 22 Menschen verletzt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%