Zurückgetretener Teamchef strebt keine DFB-Funktion an
Völler votiert für Hitzfeld

Rudi Völler hat sich für Ottmar Hitzfeld als sein Nachfolger bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausgesprochen. Eine Funktion nah am Nationalteam schließt der zurückgetretene Teamchef für sich aus.

HB BERLIN. Rudi Völler hat Ottmar Hitzfeld zum idealen Nachfolger bei der Fußball-Nationalmannschaft hervorgehoben. «Ich sehe es ähnlich wie die meisten Experten. Ottmar ist auf Grund seiner Erfolge, seiner Erfahrung, Titel und Art für die Nationalmannschaft sicherlich eine sehr gute und logische Lösung, zumal er zu haben ist», sagte Völler der «Bild am Sonntag».

Der 44-Jährige war nach dem EM-Aus in Portugal zurückgetreten und spannt derzeit in Florida aus. Als Grund für seinen Rücktritt gab der frühere Weltklasse-Stürmer an, dass er sich in den kommenden zwei Jahren im Hinblick auf die Weltmeisterschaft im eigenen Land nach Niederlagen nicht schützend vor die Mannschaft hätte stellen können.

«Die wäre für mich nach dem EM-Aus nicht mehr uneingeschränkt möglich gewesen. Und diesen Fakt hätte ich auch durch meine Person und die Sympathie-Werte nicht mehr ausreichend auffangen können.» Zugleich schloss Völler aus, einen Job als Manager beim DFB anzutreten. «Der neue Trainer plus Völler - das geht nicht.»

Als «schwärzeste Stunde» seiner knapp vier Jahre andauernden Amtszeit war die 1:5-Heimniederlage in München gegen England, bei der auch noch Völlers Vater einen Herzinfarkt auf der Tribüne erlitt. «Da merkt man von einer Sekunde auf die andere, wie unwichtig Fußball sein kann.»

Auch in der kommenden Zeit wird Völler das Thema «Fußball» ausschalten. «Ich brauche eine Auszeit. Wie lange die geht, wird man sehen.»

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%