Zurückhaltung am Markt
Hongkonger Börse schliesst moderat fester

Die Börse Hongkong hat bei insgesamt geringen Umsätzen die Vortagesgewinne weiter ausgebaut und etwas fester geschlossen. Angesichts bevorstehender wichtiger US-Konjunkturdaten sei der Handel von Zurückhaltung geprägt gewesen, sagten Händler.

Reuters HONGKONG. Der Hang-Seng-Index stand zum Schluss 65,81 Punkte oder 0,59 % höher bei 11 300,53 Zählern. Der Börsenumsatz betrug leichte 5,28 Mrd. HK-$ verglichen mit durchschnittlich 6,34 Mrd. HK-$ in den vergangenen 20 Handelstagen.

Laut Händlern standen wiederum Telekomwerte im Fokus der Anleger. Nach anfänglichen Kursverlusten erholten sich die rege gehandelten Aktien des grössten chinesischen Telekomanbieters China Mobile im späten Handel und kletterten über vier Prozent auf 25,70 HK-$. Markbeobachter begründeten die Zuwächse mit einer technischen Erholung. Dagegen verzeichneten die Titel des Konkurrenten China Unicom Abschläge von 1,01 % auf 9,8 HK-$.

Im Technologisektor gehörten die Anteilsscheine des grössten chinesischen PC-Herstellers Legend Holdings zu den Gewinnern und verbesserten sich 0,69 % auf 3,62 HK-$.Unter den Bankenwerten verzeichneten HSBC Holdings moderate Aufschläge von 0,27 % auf 92,25 HK-$.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%