Zuschauerinteresse nicht übermäßig
12 Prozent: Olympia punktet in der TV-Primetime nicht

ARD und ZDF erreichen gute Quoten, wenn es um Live-Übertragungen der Wettkämpfe geht. Die Tageszusammenfassungen ab 20:15 interessieren dagegen weit weniger Menschen. Spielfilme und Serien wie "CSI: Miami" sind bei den Zuschauern beliebter.

HB DÜSSELDORF. Die Olympischen Spiele in China sind für das deutsche Fernsehen nach mehr als der Hälfte aller Wettbewerbe bislang kein großer Zuschauermagnet. ARD und ZDF erzielen im Tagesverlauf die höchsten Marktanteile, weil wegen der Zeitverschiebung von sechs Stunden die meisten Disziplinen am frühen Morgen oder Mittag hiesiger Zeit entschieden werden. Die Tageszusammenfassungen, in der ARD am Vorabend zu sehen und im ZDF ab 20.15 Uhr, bringen es jedoch nur noch auf Durchschnittswerte und liegen meist hinter den Filmen und Serien der Konkurrenz zurück.

"Keine Begeisterung, aber große Zufriedenheit" löste die erste Olympia-Woche bei ARD/ZDF-Teamchef Walter Johannsen aus, wie er am Montag in Peking sagte. Die Quoten bewegen sich nach seinen Worten im Rahmen der Erwartungen, die Marktanteile bei den Live-Strecken am Vormittag mit bis zu 35 Prozent seien gut. Vergleiche mit der Fußball-EM seien nicht angebracht: "Olympia ist eine andere Welt und trotzdem ein TV-Ereignis ersten Ranges."

Bei den abendlichen Tageszusammenfassungen verzeichnet die ARD, die das Peking-Geschehen vor der "Tagesschau" noch einmal aufbereitet, geringere Zuschauerzahlen und höhere Marktanteile als das ZDF. Bei den Mainzern ist es umgekehrt. Bei ihrer Zusammenfassung um 20.15 Uhr schauen mehr als drei Millionen Menschen regelmäßig zu. Aber: Mit Marktanteilen von rund 12 Prozent erringt Olympia zur "Primetime" oftmals nur Rang drei.

Seite 1:

12 Prozent: Olympia punktet in der TV-Primetime nicht

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%