Zuschlag für 18 051 Euro
Bahn versteigert Bauauftrag im Internet

dpa FRANKFURT. Die Deutsche Bahn AG hat heute erstmals einen Bauauftrag im Internet versteigert. Bei der Online-Auktion wurde ein Auftrag für die Sanierung von drei Kilometern Schienenweg bei Gießen vergeben. Ein Bahnsprecher bestätigte eine entsprechende Meldung des Wirtschaftsradios "hr Skyline" vom Hessischen Rundfunk (HR).

Elf Baufirmen gaben demnach Gebote für einen Auftrag über ursprünglich 30 000 Euro (59 000 DM) ab. Der Zuschlag ging laut HR für 18 051 Euro an eine Fachfirma für Bahnbau. Die Bahn will künftig Arbeiten für jährlich zwei Milliarden DM im Internet ausschreiben, darunter von 2001 an auch Aufträge, bei denen die öffentlichen Vergaberegeln gelten. Die Internet-Auktionen sollen das Vergabeverfahren vereinfachen und Kosten sparen. Künftig wolle die Bahn beim Einkauf Stellen abbauen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%