Zuwachs zwischen 30 und 40 Prozent
Jumptec senkt Umsatzerwartungen für 2001

Der Computerboard-Hersteller Jumptec hat seine Umsatzerwartungen für das laufende Jahr nach unten korrigiert. Statt eines Umsatzwachstums von 50 % auf 91 Mill. Euro seien angesichts der schwachen Konjunktur nun noch 80 bis 85 Mill. Euro zu erwarten, teilte das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Donnerstag im niederbayerischen Deggendorf mit.

Reuters DEGGENDORF. Das entspräche einem Umsatzzuwachs zwischen 30 und 40 %. Im Oktober habe der Umsatz bei 6,2 Mill. Euro gelegen, der Auftragseingang bei 7,8 Mill. Euro, teilte Jumptec weiter mit. Zum Gewinn, der im Vergleich zum Umsatz überproportional wachsen sollte, äußerte sich Jumptec zunächst nicht.

Für das kommende Jahr rechne Jumptec wieder mit 40 bis 50 % Umsatzwachstum und einem überproportionalen Zuwachs beim Gewinn, hieß es. Die am Neuen Markt notierte Aktie büßte nach der Meldung ihre anfänglichen Kursgewinne von bis zu acht Prozent ein und notierte mit 9,11 Euro um knapp ein Prozent unter dem Vortagesschlusskurs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%