Zuweilen recht launisch
Zur Person: Hasso Plattner

Hasso Plattner ist der letzte aus der Gründerriege des Walldorfer Softwarekonzerns SAP, der noch aktiv im Unternehmen tätig ist. Er ist einer von zwei Sprechern des Vorstands und verantwortet die Strategie, das Marketing sowie die Entwicklung der Software in den Bereichen Fertigung und Dienstleistung.

HB. Nachdem sich Plattner noch vor zwei Jahren heftigen Vorwürfen ausgesetzt sah, er und damit auch die SAP verpasse das Internet-Zeitalter, gilt der zuweilen recht launische Manager heute als Visionär in und außerhalb der SAP.

Plattner wurde am 21. Januar 1944 als Sohn eines Arztes und einer Lehrerin in Berlin geboren. Nach der Schule studierte er Nachrichtentechnik in Karlsruhe und wurde 1968 Diplomingenieur. Er begann seine berufliche Laufbahn bei IBM in Mannheim.

1972 gründete er zusammen mit drei weiteren IBM-Kollegen die SAP. Plattner gehören rund 12 % der SAP-Anteile. Sein Aktienbesitz hat zurzeit einen Wert von rund 6 Mrd. ?. Einen Teil seines Vermögens investiert er in den IT-Nachwuchs. Er hat deshalb für rund 50 Millionen Euro in Potsdam das Hasso-Plattner-Institut gegründet. Plattner lebt von seiner Frau getrennt und hat zwei Töchter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%