Zwei neue Manager im Gespräch: Frischzellenkur für Commerzbank-Chefetage

Zwei neue Manager im Gespräch
Frischzellenkur für Commerzbank-Chefetage

Die Commerzbank will nach Angaben aus Frankfurter Bankenkreisen ihren Vorstand durch zwei neue Manager verjüngen.

Reuters FRANKREICH. So solle der 38-jährige Eric Strutz den bisherigen Finanzvorstand Axel von Ruedorffer ablösen, der aus gesundheitlichen Gründen nach der Hauptversammlung Ende Mai aus dem Vorstand ausscheiden wolle, hieß es am Freitag von mit den Plänen vertrauten Bankern. Der 43-jährige Brite Eric Teller solle die Aufgaben von Andreas de Maiziere als Vorstand für das Firmenkundengeschäft übernehmen. De Maiziere solle künftig im Vorstand für die Bereiche Personal und Informationstechnologie zuständig sein.

Die Commerzbank gab keinen Kommentar ab. Das Geldhaus hat aber auch neben von Ruedorffer noch eine weitere Vorstandspositionen neu zu besetzen: Der zuvor für die Informationstechnologie zuständige Vorstand Michael Paravicini war Anfang Dezember von der Commerzbank zum Versicherungskonzern Zurich Financial gewechselt. Die jetzt anstehenden Personalentscheidungen stünden aber noch unter Vorbehalt des Aufsichtsrates, der am 31. März darüber beraten werde, hieß es am Freitag aus den Kreisen weiter.

Strutz, der derzeit die Position eines "Chefstrategen" inne hat, gehört dem Vernehmen nach seit seinem Wechsel zur Commerzbank im Herbst 2001 zum Führungskreis von Vorstandschef Klaus-Peter Müller. Teller ist derzeit als Regionalvorstand in Hamburg. Zuvor hatte bereits die Tageszeitung "Die Welt" über den bevorstehenden Wechsel im Vorstand berichtet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%