Zwei Palästinenser im Gazastreifen erschossen

Archiv
Zwei Palästinenser im Gazastreifen erschossen

Israelische Soldaten haben am Donnerstag zwei Palästinenser erschossen. Nach Angaben von Armeevertretern hatten die Palästinenser einen Sprengsatz an einer Straße gezündet

ap JERUSALEM. Israelische Soldaten haben am Donnerstag im Gazastreifen zwei Palästinenser erschossen. Nach Angaben israelischer Armeevertreter hatten die Palästinenser einen Sprengsatz an einer Straße gezündet, die von jüdischen Siedlern benutzt wird. Dabei sei niemand verletzt worden.

Palästinensische Anwohner in der Nähe der jüdischen Siedlung Ganei Tal berichteten von einer lauten Explosion, gefolgt von Maschinengewehrfeuer. In der Nacht zum Donnerstag nahmen israelische Soldaten zwei Mitglieder der Untergrundorganisation Hamas auf israelisch kontrolliertem Gebiet in der Nähe von Ramallah und Tulkarem fest.

Ihnen wurde Beteiligung an anti-israelischen Aktivitäten vorgeworfen. Die Festnahmen seien angesichts der Weigerung der palästinensischen Autonomiebehörde erfolgt, Angriffe auf Israel durch die Festnahme von Extremisten zu vereiteln, hieß es in einer Erklärung der Armee.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%