Zweiter Platz für Ronaldo
Journalisten wählen Kahn zum besten WM-Spieler

Der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erhält den Goldenen Ball als bester Spieler der Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan.

dpa YOKOHAMA/ZÜRICH. Oliver Kahn wird als bester Spieler der 17. Fußball-Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea mit dem Goldenen Ball des Sportartikelherstellers adidas ausgezeichnet. Der 33 Jahre alte Kapitän der deutschen Nationalmannschaft erhielt bei der unter WM-Journalisten durchgeführten Wahl 147 Stimmen. Dies teilte der Fußball-Weltverband (FIFA) am Dienstag mit. Den Silbernen Ball erhält der im Finale gegen Deutschland zwei Mal erfolgreiche Ronaldo (Brasilien/126), Südkoreas Hong Myung-Bo (108) wird mit dem Bronzenen Ball ausgezeichnet. Den neunten Platz belegte Michael Ballack, auf den sechs Stimmen entfielen.

Insgesamt beteiligten sich 592 Journalisten an der Abstimmung, für die die technische Studiengruppe der FIFA in der vorigen Woche zehn Spieler nominiert hatte. Mit Oliver Kahn setzte sich in der seit 1982 durchgeführten Wahl erstmals ein Torhüter durch. Die bisherigen Gewinner waren Paolo Rossi (Italien/1982), Diego Maradona (Argentinien/1986), Salvatore "Toto" Schillaci (Italien/1990), Romario (Brasilien/1994) und Ronaldo (Brasilien/1998).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%