Zwischenstand
Technologie-Titel legen in Tokio zu

Die asiatische Leitbörse konnte heute nach dem Minus von gestern wieder zulegen.

dpa-afx TOKIO. Die asiatische Leitbörse in Tokio hat bis zum frühen Dienstagnachmittag weiter deutlich zugelegt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte um 12.45 Uhr Ortszeit einen Aufschlag von 236,12 Punkten beim Zwischenstand von 11.713,68 Zähler. Am Vortag war das fernöstliche Börsenbarometer auf den tiefsten Stand seit mehr als 16 Jahren gesackt. Der breiter angelegte TOPIX konnte sich derweil am Dienstag ebenfalls weiter erholen und notierte um 12.45 Uhr Ortszeit ein Plus von 14,75 Punkten beim Zwischenstand von 1.181,84 Zählern.

Die in letzter Zeit schwer geprügelten Technologie-Papiere konnten an ihren frühen Gewinnen festhalten, darunter Advantest , Tokyo Electron , Sony , TDK , Toshiba , Hitachi und Fujitsu . Auch Bankenwerte wie UFJ und Sumitomo Mitsui tendierten fester. Die Papiere der angeschlagenen Supermarktkette Mycal legten bei regem Handel ebenfalls zu. Auch Pharma-, und Versorgertitel zeigten sich fester. Zu den Verlierern zählen Nippon Steel und Mitsui O.S.K. Lines ./ln/DP/av

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%