Nachrichten
2. Generation des Porsche Cayenne soll sportlicher werden

Die zweite Generation des Porsche-Geländewagens Cayenne soll einem Bericht der Zeitschrift „auto motor und sport“ zufolge deutlich sportlicher ausfallen.

dpa/gms STUTTGART. Die zweite Generation des Porsche-Geländewagens Cayenne soll einem Bericht der Zeitschrift „auto motor und sport“ zufolge deutlich sportlicher ausfallen.

Die für 2010 geplante Neuauflage werde mehr Sport- als Geländewagen sein, heißt es in der Online-Ausgabe des Magazins. Durch die dynamischere Auslegung soll sich der Cayenne künftig stärker vom Schwestermodell VW Touareg unterscheiden. Ein Porsche-Sprecher in Stuttgart wollte sich auf Nachfrage nicht zu dem Thema äußern.

Dem Bericht von „auto-motor-und-sport.de“ zufolge, der sich auf Informationen „aus dem Porsche Design-Umfeld“ beruft, könnte die zweite Cayenne-Generation eine lang gezogene Schnauze erhalten, die flacher auf den Boden gedrückt erscheint als beim aktuellen Modell. Windschutzscheibe und Dachlinie sind auf Zeichnungen des Magazins ebenfalls betont niedrig gehalten. Allerdings sei Porsche mit der coupéhaften Interpretation des Themas SUV nicht allein: Auch Nissan, BMW, Mercedes und VW arbeiteten an ähnlichen Konzepten, heißt es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%