2005 will BMW 2 500 Fahrzeuge in Indien absetzen
BMW will in Indien produzieren

Der Münchner Autobauer BMW erwägt den Aufbau einer eigenen Produktion in Indien. Derzeit werde mit Hochdruck eine Strategie für Indien entwickelt, sagte BMW-Vertriebsvorstand Michael Ganal.

HB MÜNCHEN. Das Wirtschaftsmagazin „Focus Money“ zitiert Ganal mit: „Das geht bis hin zur Frage, ob wir eine lokale Produktion aufbauen müssen“. Mit Ergebnissen sei in den kommenden Monaten zu rechnen.

Bislang laufe der Vertrieb von BMW-Fahrzeugen in Indien über drei selbstständige Händlerbetriebe, hieß es in dem Bericht. Von Januar bis August habe BMW 75 Fahrzeuge in Indien abgesetzt, das Ziel für das Gesamtjahr liege bei 150. Für das kommende Jahr rechne BMW mit einem Gesamtabsatz bei Premiumfahrzeugen in Indien von rund 2 500 Einheiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%