30 Mitarbeiter fertigen den EB 16.4 Veyron in Handarbeit - Bugatti mit 1001 PS kommt 2005
Der schnellste VW aller Zeiten

Wer über das nötige Kleingeld verfügt, der kann einen Bugatti Veyron gegen eine Anzahlung von 300 000 Euro vorbestellen. Für rund einen Million Euro bekommt der Käufer das schnellste und teuerste für den Straßenverkehr zugelassene Auto.

FRANKFURT/M. Die Top-Manager gaben Vollgas. Kürzlich lieferten sich Volkswagen-Boss Bernd Pischetsrieder und VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch auf der konzerneigenen Teststrecke Ehra-Lessien bei Wolfsburg ein Privatrennen. Beide testeten den endlich fahrtüchtigen Bugatti Veyron. Pischetsrieder soll das Geschoss auf 378 Kilometer pro Stunde beschleunigt haben. Piëch war schneller.

Der Test muss zur Zufriedenheit der VW-Oberen ausgefallen sein. Denn nach mehreren Verzögerungen sollen die ersten Sportwagen der Marke Bugatti von September 2005 an ausgeliefert werden. Das sagte der Präsident der Volkswagen-Tochter Bugatti, Thomas Bscher, gestern im Montagewerk in Molsheim bei Straßburg. Jährlich sollen bis zu 300 Autos des von VW entwickelten Bugatti EB 16.4 Veyron gefertigt werden. „Wir werden aber keine Autos bauen, die nicht bestellt sind“ , sagte Bscher. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 400 Stundenkilometern und 1001 PS ist der Veyron ein Sportwagen der Superlative.

Absolute Spitze ist auch der Preis: vor Steuern kostet der Bugatti eine Million Euro. Wer das schnellste und teuerste für den Straßenverkehr jemals zugelassene Auto bestellen möchte, muss vorab 300 000 Euro auf den Tisch legen. 50 Interessenten gibt es derzeit, sie kommen aus den USA, aber auch aus arabischen Ländern, China und Europa.

Seite 1:

Der schnellste VW aller Zeiten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%