4,6-Liter-V8
Lexus LS 460 kostet 82 000 Euro

dpa/gms KöLN. Toyota bringt im kommenden Januar ein neues Modell seiner Luxusmarke Lexus auf den Markt. Die Limousine Lexus LS 460 besitzt einen V8-Motor mit 4,6 Litern Hubraum, teilt Toyota in Köln mit.

Damit entwickelt der Direkteinspritzer eine Leistung von 280 kW/380 PS und ein maximales Drehmoment von 493 Newtonmetern bei 6 400 Umdrehungen in der Minute. Für die Beschleunigung von null auf 100 Stundenkilometer benötigt der Wagen 5,7 Sekunden. Der durchschnittliche Verbrauch liegt bei 11,1 Litern, der Einstiegspreis bei 82 000 Euro.

Darüber hinaus ist der LS 460 nach Angaben des Herstellers mit verschiedenen Sicherheitssystemen ausgestattet. Dazu gehören unter anderem eine Objekterkennung mit Hilfe einer Infrarotkamera und ein Gesichtsfeldmonitor für abgelenkte Fahrer. Ebenfalls an Bord befindet sich ein Notfall-Lenkassistent, der den Fahrer bei Ausweichmanövern unterstützen soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%