Ab Anfang 2007
Dacia Logan auch als Kombi mit sieben Sitzen

dpa/gms PARIS. Dacia will den Logan ab Anfang 2007 auch als Kombi anbieten. Das hat die rumänische Renault-Tochter am Donnerstag im Vorfeld des Pariser Automobilsalons angekündigt.

Das auf der Messe enthüllte Serienmodell mit robust wirkenden Planken an der Karosserie und einer um zwei Zentimeter erhöhten Bodenfreiheit trägt den Beinamen MCV. Im Innenraum soll es bis zu sieben „vollwertige Plätze auch für groß gewachsene Personen“ geben.

Gegenüber der Limousine hat Dacia nach eigenen Angaben den Radstand um 27 Zentimeter gestreckt - so wurde innen Platz geschaffen für eine dritte Sitzreihe. Deren Rücklehne kann je nach Version vollständig oder zur Hälfte umgelegt werden. Außerdem lässt sich die gesamte Sitzreihe Platz sparend senkrecht gegen die Rückenlehne von Sitzreihe zwei stellen oder komplett ausbauen.

Weil auch die zweite Sitzreihe „komprimiert“ werden kann, lässt sich das Ladevolumen hinter den beiden Flügeltüren am Heck laut Dacia schrittweise von 200 auf bis zu 2 350 Liter erweitern. Darüber hinaus bietet der Logan MCV noch Ablagen und Staufächer für bis zu 54 Liter Reiseutensilien.

Für den Antrieb des Logan MCV stehen laut Dacia zunächst drei Benziner sowie ein Diesel zur Wahl. Die Basis bildet ein 1,4-Liter mit 55 kW/75 PS, darüber rangieren zwei 1,6-Liter mit 64 kW/87 PS und 77 kW/105 PS. Der Diesel hat 1,5 Liter Hubraum und leistet 50 kW/68 PS. Zu den Preisen machte die Renault-Tochter noch keine Angaben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%