Nachrichten
Abschleppdienst auf französischer Autobahn hat Fixpreise

Frankreichurlauber müssen nach einer Panne auf der Autobahn nicht jeden Preis für das Abschleppen bezahlen. Der französische Staat hat Fixpreise für Abschleppdienste auf den Autobahnen festgesetzt, so das deutsch-französische Verbraucherzentrum in Kehl.

dpa/gms KEHL. Frankreichurlauber müssen nach einer Panne auf der Autobahn nicht jeden Preis für das Abschleppen bezahlen. Der französische Staat hat Fixpreise für Abschleppdienste auf den Autobahnen festgesetzt, so das deutsch-französische Verbraucherzentrum in Kehl.

Für ein Auto mit 1,8 Tonnen Gesamtgewicht darf das Abschleppen wochentags zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr 87 Euro kosten. In der übrigen Zeit sowie am Wochenende darf der Abschleppdienst 130,50 Euro berechnen. In der nächsten Gewichtsklasse bis 3,5 Tonnen liegen die Sätze zwischen 109 Euro und 163,50 Euro.

Informationen: Auch andere Rechts- und Verbraucherfragen für Frankreich beantworten die Verbraucherschützer unter der „Numéro Indigo“ 0 820/20 09 99 (neun Cent pro Minute aus dem französischen Festnetz). Wer bereits vor dem Urlaub in Frankreich Fragen hat, erreicht die Verbraucherschützer von Deutschland aus unter Tel.: 07 851/99 14 80.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%