Änderung der Straßenverkehrsordnung
Tempo 100 mit Anhänger setzt ABS voraus

HB LOSHEIM AM SEE. Auch wenn ein Anhänger oder Caravan laut Fahrzeugpapieren für Tempo 100 zugelassen ist, darf nicht in jedem Fall so schnell gefahren werden. Es kommt darauf an, dass auch das Zugfahrzeug bestimmte Bedingungen erfüllt.

Darauf weist die Kfz-Sachverständigen-Organisation KÜS in Losheim am See (Saarland) hin. Zu den Voraussetzungen für Tempo 100 gehört zum Beispiel, dass das Zugfahrzeug über ein ABS-System verfügen muss.

Diese Regelung wurde durch eine Änderung der Straßenverkehrsordnung im Oktober 2005 eingeführt. Sie gilt für PKW mit Anhängern und mehrspurige Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen und erlaubt die Kombination verschiedener Zugfahrzeuge und Anhänger. Zuvor durften nur bestimmte festgelegte Kombinationen bis zu 100 km/h schnell sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%