Aktuelle Rechtsprechung
BGH verhandelt über Garantie-Bedingungen beim Autokauf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich erneut mit der für Autokäufer wichtigen Frage befasst, welche Bedingungen Hersteller an Garantien knüpfen dürfen. In dem am Mittwoch in Karlsruhe verhandelten Fall geht es um eine Garantie gegen Durchrostung, die Daimler seit 1998 für Wagen der Marke Mercedes gewährt.

dpa KARLSRUHE. Die Zusage, mögliche Rostschäden kostenlos zu beseitigen, soll allerdings nur gelten, wenn die regelmäßigen Inspektionen bei Mercedes-Vertragshändlern vorgenommen werden. Der Vorsitzende Richter des VIII. BGH-Zivilsenats, Wolfgang Ball, deutete an, dass Autohersteller zu dieser Form der Kundenbindung berechtigt sein könnten. Der BGH will am 12. Dezember ein Urteil verkünden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%