American International Auto Show
Toyota stellt Crossover-Limousine Venza vor

dpa/tmn TORRANCE. Toyota hat für die North American International Auto Show (Naias) die Premiere einer neuen Crossover-Limousine angekündigt. Der Venza ist die Kreuzung eines herkömmlichen viertürigen Stufenhecks mit einem Sports Utility Vehicle (SUV).

Wie der japanische Autohersteller im kalifornischen Torrance mitteilte, ist der Fünftürer bereits die Serienversion, die 2009 auf den US-Markt kommen soll. Weitere Details und Preise nannte Toyota noch nicht. Auch dazu, ob der Venza in Europa verkauft wird, machte das Unternehmen keine Angaben. Die US-Messe beginnt am 13. Januar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%